Freitag, 1. November 2013

Leckere Pilzpfanne mit Gastrolux

Die Pilzsaison ist in vollem Gange und auch wir sind heute in den Wald gegangen um Pilze zu suchen.
Natürlich nur die uns Bekannten, die wir schon seit Jahren sammeln, wie Maronen und Steinpilze.
Wir waren auch erfolgreich und haben zwar nicht so viele Steinpilze, dafür aber eine Menge Maronen gefunden.

Zuhause angekommen ging es dann auch gleich an die Zubereitung:

Zuerst werden die Pilze geputzt und gewaschen. Bei den Maronen empfiehlt es sich, diese kurz vor der Zubereitung mit etwas Wasser einmal aufzukochen, da sie sehr schleimig sind. Danach gibt man sie in die Pfanne zusammen mit den Steinpilzen. Eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Salzen und Pfeffern und dann kochen:


Zum Kochen habe ich meine neue Gastrolux Pfanne benutzt. Sie ist groß genug und hat einen hohen Rand. Das macht die Zubereitung noch einfacher.
Das Schöne an dieser Pfanne ist, dass sie sehr schnell warm war und auch die Wärme optimal verteilt hat. Mit meiner alten Pfanne hat die Zubereitung in den letzten Jahren immer länger gedauert.
Umso erfreulicher dass ich heute nun Zeit und Energie gespart habe.

Kurz bevor die Pilze dann fertig sind, noch ein wenig Butter und Petersilie dazugeben: Fertig ist die leckere Pilzpfanne.

Am heutigen Tag feiert die Firma Gastrolux übrigens ihr 40jähriges Jubiläum. Deswegen erhaltet Ihr heute zu jeder Bestellung eines Topfes, einer Pfanne oder eines Bräters eine Original-Gastrolux-Jubiläumspfanne gratis dazu.

Mit einem Klick gelangt Ihr direkt zum Gastrolux Shop:



Weitere leckere Gerichte findet Ihr in den nächsten Tagen hier auf meinem Blog.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen