Sonntag, 28. Oktober 2012

Lebkuchen, Gebäck und mehr vom Spezi-Haus

Letzte Nacht haben wir die Uhren 1 Stunde zurückgestellt. Passend zur Umstellung auf Winterzeit hat es bei uns schon geschneit. Und ich bin ehrlich, es kommt schon langsam weihnachtliche Stimmung bei mir auf.
In den Geschäften gibt es schon längst die Weihnachtsmänner und Gebäcke in allen möglichen Geschmacksrichtungen und Variationen. So kamen auch bei mir heute die ersten Plätzchen und Lebkuchen auf den Kaffeetisch.
Ich habe ein "Willkommens-Paket" des Versandhauses Spezialitäten-Haus für Aachener Printen und Lebkuchen erhalten und folgende Sachen sind im Paket enthalten:



200 g Butterspekulatius
100 g Mandelprinten
150 g Gebäckmischung mit Zimtsternen, Spitzkuchen und Weihnachtsgebäck
200 g Vanille Kipferl
100 g Elisen Lebkuchen, glasiert
100 g Elisen Lebkuchen, schokoliert
1 Gratis Hexenhäuschen mit 75 g Schokoladenlebkuchen
und ein Jahreskalender

Seit 25 Jahren liefert das Spezialitäten Haus Köstlichkeiten in die ganze Welt. Neben einem großen Angebot legt man hier sehr viel Wert auf höchste Qualität. Süß oder herzhaft, für was das Herz auch schlägt, hier wird man fündig. Ob Dominosteine, Zimtsterne, Spekulatius, Torten, Gebäck, Stollen, Baumkuchen, Pralinen, Aachener Printen und Nürnberger Lebkuchen in tollen Dosen und Truhen, hier findet garantiert jeder etwas.

Einer meiner Favoriten war das Hexenhäuschen, das Schokoladenlebkuchen enthielt. Bereits beim ersten Probieren hab ich gemerkt, dass die Lebkuchen qualitativ hochwertig sind. Sie haben schön nach Schokolade und Lebkuchen geschmeckt, eben eine richtig gute Mischung.

Dann habe ich die Butterspekulatius und die Vanille Kipferl ausgepackt und auch diese konnten überzeugen:


Wir backen jedes Jahr Vanille Kipferl selbst und bis jetzt konnte mich noch kein gekauftes Produkt begeistern. Das hat sich jetzt geändert, denn diese Vanille Kipferl schmecken mir und meiner Familie sehr gut. Überhaupt nicht künstlich sondern wie selbstgemacht.
Die Butterspekulatius haben nicht nur ein schönes Motiv, sondern konnten auch geschmacklich bei uns punkten.

Bei den Mandelprinten gibt es ja viele verschiedene Meinungen und Geschmäcker. Und auch genauso viele Rezepte. Wenn man aber keine Zeit zum selbermachen hat, dann sind diese Mandelprinten auf jeden Fall eine echte Alternative. Das fanden auch meine Mittester und so waren die Mandelprinten sehr schnell verputzt.


Das Willkommens-Paket finde ich sehr schön, denn es ist eine gute Auswahl leckerer Produkte enthalten und so kann man erst einmal probieren, bevor man sich eine größere Box oder ein Paket bestellt.
Für einen Preis von 9,95 EUR erhält man eine gut sortierte und qualitativ hochwertige Auswahl an Produkten.
Bestellen könnt Ihr das Willkommens-Paket übrigens hier.

Ihr seid bei Facebook und möchtet exklusive Neuigkeiten rund um Lebkuchen und Co.? Dann werdet einfach Fan vom Spezi-Haus.

Ich möchte mich noch einmal recht herzlich bedanken, dass ich das Willkommens-Paket testen durfte und werde sicher auch das ein oder andere Produkt nachkaufen. 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare:

  1. Ui,
    ich freu mich auf die Lebkuchen und die ganzen Leckereien, es gibt nix gemütlicheres, wenn es draussen schneit und stürmt, auf der Couch Tee oder Kaffee zutrinken und dabei die Köstlichkeiten zu verspeisen

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht köstlich aus. Aber diese Leckereien wird es wohl erst wieder zu Weihnachten geben. Aber jetzt kommt mal erst der Sommer :)

    AntwortenLöschen