Montag, 18. Juni 2012

Das neue Fairy Ultra Konzentrat im Test

Erinnert Ihr euch noch an die Werbung, in denen zwei Städte, Villariba und Villabajo, ein großes Fest geben?Beide haben große Paella-Pfannen mit Essen gemacht, doch als es dann ans Abwaschen geht, gibt es nur einen Gewinner, der im Nu seine Pfanne sauber hat und weiterfeiern kann.
Richtig, es war die Fairy Werbung.

Nun gibt es das neue Fairy Ultra Konzentrat und zusammen mit 4999 anderen Teilnehmern darf ich dieses testen. Mein Startpaket von ForMe kam auch schon an und das war der Inhalt:


Insgesamt 11 Flaschen Fairy Ultra ( auf dem Bild sind nur 9, da ich schon 2 Flaschen gleich nach dem Auspacken weitergegeben habe), der Projektfahrplan und weitere Infos.

Das besondere am neuen Fairy ist, dass es auch im kalten Wasser sehr kraftvoll wirken und den Schmutz entfernen soll.

Ich bin überrascht, denn so ist es tatsächlich. Man braucht nur sehr wenig Fairy, es schäumt gut und es macht das Geschirr super sauber:



Es entfernt alle Arten von Fett und durch wirksamere Reinigunssubstanzen, sogenannte Tenside, wirkt es noch kraftvoller auch gegen hartnäckige Verschmutzungen.

Jetzt warte ich gespannt auf die Meinung meiner anderen Mittester.
Wer von euch darf denn auch das neue Fairy testen? Oder habt ihr es sogar schon im Laden entdeckt?
Ich freu mich auf Eure Meinungen.



1 Kommentar:

  1. In Österreich habe ich das neue Fairy noch nicht entdeckt. Aber ich würde es auch gerne einmal probieren. Lg Ingrid

    AntwortenLöschen