Samstag, 27. August 2011

Aloha Surfsoda Erfrischend anders

Da uns der Sommer dieses Jahr ja ein wenig hat hängen lassen, habe ich beschlossen, mir dieses Sommer-Sonne-Strand Feeling selbst nach Hause zu holen.
Und zwar mit Aloha Surfsoda die ich euch heute gern vorstellen möchte.


Aloha Surfsoda ist ein zuckerreduziertes "natürliches Mehrfrucht-Erfrischungsgetränk" in dem weder Farb- noch Konservierungsstoffe enthalten sind. Mit weniger als 7 % Zucker pro 100 ml ist sie ein wirklich erfrischender Durstlöscher und nicht so klebrig süß. 
Es ist erhältlich in der 0,33l Glasflasche und in 4 leckeren Sorten:


Ginger-Lime, Grapefruit-Orange, Holunderblüte und Mango-Lime

Aloha Surfsoda lässt sich nicht nur pur genießen, es ist auch ideal zum Mixen köstlicher Longdrinks.
Ich habe alle 4 Sorten ausgiebig getestet und bin begeistert. Nicht zu süß, erfrischend und am leckersten schmeckt es eisgekühlt.


Der Geschmack prickelnd und unvergleichlich. Und auch das Flaschendesign ist ein echter Hingucker. Liebevoll gestaltet und sehr ansprechend.

Ihr seid neugierig geworden? Dann geht's hier zur Aloha Seite.
Und auf Facebook findet ihr die Aloha Community.

Habt ihr die Aloha Surfsoda schon probiert? Wie hat es euch geschmeckt?

Ein besonderes Dankeschön an die Warsteiner Brauerei, die mir Aloha Surfsoda zum Testen nach Hause geschickt hat.

1 Kommentar:

  1. Die sehen echt lecker aus. Leider gibt's die in Österreich nicht. Lg Ingrid

    AntwortenLöschen